Information für Antragsteller

Anträge

Wir fördern aufgrund eines formlosen, schriftlichen Antrages. Bei uns eingehende Anträge werden zunächst auf grundsätzliche Förderwürdigkeit geprüft. Damit diese Prüfung zeitnah erfolgen kann, benötigen wir möglichst vollständige Antragsunterlagen. Welche das sind, entnehmen Sie bitte der Checkliste (PDF-Datei).

Bei der Bearbeitung Ihrer Anträge nehmen wir Datenschutz und Informationssicherheit sehr ernst. Deshalb verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen der Antragstellung übermitteln, im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Informationen dazu, welche Daten wir wie verarbeiten, entnehmen Sie bitte den „Datenschutzhinweisen für Antragsteller".

Nachdem Sie die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen haben, gehen Sie wie folgt vor:

  • Laden Sie die Checkliste herunter und drucken Sie sie aus.
  • Fügen Sie alle aufgeführten Unterlagen bei (möglichst nicht in gebundener Form).
  • Sollten Sie die gewünschten Informationen nicht beifügen können, begründen Sie dies bitte auf Seite 4 der Checkliste.
  • Unterschreiben Sie die ausgefüllte Checkliste sowie insbesondere auch die Einverständniserklärung zur Datenverarbeitung und legen Sie diese als Deckblatt vor Ihre Antragsunterlagen.
  • Schicken Sie den kompletten Antrag per Post an uns.

Unvollständige Anträge müssen leider unbearbeitet zurückgesandt werden. Bitte haben Sie vor allem auch Verständnis dafür, dass wir ohne die Einwilligung zur Datenverarbeitung Ihren Antrag nicht bearbeiten dürfen.

Anfragen

Sollten Sie uns vor Antragstellung eine Anfrage – gerne auch per E-Mail an anfragen(at)sagst.de - zusenden wollen, bitten wir um folgende Informationen:

  • Bezeichnung des Antragstellers/Projektträgers mit Rechtsform
  • Nachweis der Gemeinnützigkeit
  • Kurzbeschreibung des Projekts
  • Kosten-, Finanzierungs- und Zeitplan des Projekts in Kurzform

Förderhöhe:

Etwaige Zuwendungen orientieren sich

  • an unseren Möglichkeiten,
  • an den jeweils bei uns eingegangenen Anträgen bzw. an deren Bedarfen und Dringlichkeiten
  • und vor allem daran, in welchem sinnvollen Verhältnis eine anteilige finanzielle Beteiligung unsererseits zu den Kosten eines Gesamt- oder Teilprojekts stehen kann.

Spendenaufrufe:

Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir auf allgemeine Spendenaufrufe nicht reagieren.

Kontakt

Schriftliche Anfragen und Anträge richten Sie bitte an:

Software AG - Stiftung
Am Eichwäldchen 6
64297 Darmstadt

Wenn Sie von uns bereits ein Aktenzeichen erhalten haben (PXXXXX), geben Sie dies bitte bei jedem Kontakt an. Wir können Ihnen dann rascher behilflich sein.