Wir helfen Projektpartnern dabei, ihren Impuls verantwortlich für andere Menschen und unsere Lebens- grundlagen umzusetzen.

   

Aktuelles

Stiftungsbetrieb in Corona-Zeiten: Förderanträge bitte in elektronischer Form

Da wir als Förderstiftung auch in der aktuellen Ausnahmesituation für Sie da sein möchten und gleichzeitig einen Beitrag dazu leisten wollen, die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, haben wir unseren Stiftungsbetrieb dort wo möglich ins Homeoffice verlagert. In diesem Zusammenhang sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen und bitten deshalb darum, Förderanträge und -anfragen in elektronischer Form an anfragen(at)sagst.de zu richten. Wenn Ihnen dies nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Unterlagen selbstverständlich weiterhin auch postalisch zukommen lassen. Wir freuen uns drauf, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben. Wie gehabt können Sie allgemeine Anfragen an stiftung(at)sagst.de stellen. Wir melden uns – in wenigen Ausnahmefäll ggf. etwas langsamer als gewohnt. Dafür bitten wir um Ihr Verständnis. Vielen Dank.

Vorstand und Mitarbeiter der Software AG – Stiftung


Wir sind für Sie da!

Als Förderstiftung möchten wir auch in Zeiten von Corona weiterhin für Sie da sein und gleichzeitig dazu beitragen, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Aus diesem Grund haben wir unseren Stiftungsbetrieb weitestgehend ins Homeoffice verlagert. Anträge und Anfragen an den Projektbereich können wir deshalb bis auf Weiteres nur in elektronischer Form bearbeiten. Senden Sie uns diese bitte an anfragen(at)sagst.de. Allgemeine Anfragen können Sie per E-Mail an stiftung(at)sagst.de stellen.


Peter Augustin und Helmut Habermehl (von links nach rechts)

Helmut Habermehl, seit 2011 geschäftsführender Vorstand bei der Software AG – Stiftung (SAGST), tritt nach 20 Dienstjahren zum Jahreswechsel 2019/20 in den Ruhestand. Das Kuratorium hat Peter Augustin als Nachfolger für den fast 69-Jährigen bestellt. Er wird künftig das Ressort „Personal, Kommunikation und Verwaltung“ verantworten.


Einen besinnlichen Advent, frohe Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr

Wenn wir auf das vergangene Jahr zurückblicken, sind wir voller Dankbarkeit und Demut für die zahlreichen Projekte, die wir in 2019 realisieren konnten. In vertrauensvoller Zusammenarbeit mit unseren Partnern und Antragstellern ist es gelungen, den heilsamen Impuls in die Welt hinauszutragen. In diesem Sinne freuen wir uns auf viele weitere inspirierende und wirkungsvolle Begegnungen im neuen Jahr und wünschen Ihnen hierfür alles Gute.

Vorstand und Mitarbeiter der Software AG – Stiftung


Unter dem Leitgedanken „nicht über, sondern mit denjenigen reden, die in der Medienwelt aufwachsen“ hat sich die SAGST für die dritte Ausgabe ihres Stiftungsmagazins Unterstützung der besonderen Art geholt: Schülerinnen und Schüler, die Medienkompetenz ganz praktisch üben konnten und mit ihren online publizierten Text-, Film- oder Radio-Beiträgen die gedruckte Publikation ergänzen.