Bestens vernetzt: Medienpädagogisches Projekt „Demokratie und Internet“

Die Corona-Krise stellt seit über einem Jahr den Schulbetrieb immer wieder vor neue Herausforderungen, denn gewohnte Unterrichtsstrukturen lassen sich nicht ohne Weiteres auf den Distanzunterricht übertragen. Dabei sind an die Stelle persönlicher Begegnung vielfach Videokonferenzen getreten, mit denen es mal mehr, mal weniger gut gelingt, alle aktiv einzubinden. Eine besonders kreative Lösung hat die Landsberger Lehrerin Karoline Kopp entwickelt: Basierend auf einem Konzept des Medienpädagogen und Waldorflehrers Franz Glaw erarbeitete sie für die zehnte Klasse ein abwechslungsreiches und praxisbezogenes Programm rund um den Themenschwerpunkt „Demokratie und Internet“.

So nutzte sie etwa die Videokonferenzen im Unterricht gezielt dazu, ExpertInnen aus Politik und Journalismus ins virtuelle Klassenzimmer einzuladen. Zum Abschluss des Projekts erstellten die SchülerInnen anstatt des klassischen Epochenheftes eine Zeitung, deren Druck die SAGST mit einem Zuschuss unterstützte. Zu dieser Publikation steuerten auch andere Klassen aus Landsberg Inhalte bei, etwa Cartoons aus dem Englischunterricht oder einen Artikel über die Social-Media-Plattform TikTok aus dem Bereich Medienkunde. Außerdem kooperierten die SchülerInnen mit der zehnten Klasse der Rudolf Steiner Schule Mönchengladbach, an der Franz Glaw unterrichtet. Dort entstanden unter anderem mehrere Podcasts zum Thema, die über QR-Codes in die Zeitung eingebunden wurden.

„Die SchülerInnen haben nicht nur gelernt, verschiedene digitale Werkzeuge souverän einzusetzen, das Projekt konnte auch trotz Homeschooling Gemeinschaftssinn und Eigeninitiative der Heranwachsenden stärken“, freut sich SAGST-Projektleiterin Elke Rahmann. „Damit ist es ein gelungenes Beispiel dafür, wie ein gesunder Umgang mit Medien vermittelt werden kann – ganz im Sinne unseres Stiftungsmagazins aus dem Jahr 2019.“ Damals produzierten SchülerInnen von Franz Glaw begleitend zur Printausgabe von „implizit“ ein umfangreiches Online-Special mit Podcasts und Videobeiträgen zum Schwerpunkt Medienmündigkeit.